Dassel Seniorenpflegeheim | betreutes Wohnen

152 000 €

Share this:

Beschreibung

Vorankündigung Neubau

65 stationäre Pflegeappartements  11 betreute Wohneinheiten

Betreiber MENetatis GmbH

Wir haben uns bereits vor Ort von der Lage überzeugt.

Mehr Informationen und unsere persönliche Einschätzung des Objektes gerne auf Anfrage

 

Bauherr                     WI-Pfl egeobjekte GmbH & Co. KG

Betreiber                   MENetatis GmbH – Bethlehemer Straße 10, 50126 Bergheim

Pachtvertrag             25 Jahre mit 1x 5 Jahren Verlängerungsoption

Übergabe                  an den Betreiber voraussichtlich Oktober 2018

Kaufpreise                Pflegeappartements 151.125,95 € bis 183.929,83 €  Betreutes Wohnen 155.465,75 € bis 241.697,75 €

Kaufpreiszahlung    Festpreis – fällig in Raten nach Baufortschritt nach den Vorgaben der MaBV

Erste Mietzahlung   nach dem 6. Monat nach Übergabe

Mietrendite                Pflegeappartements 4,20 %* Betreutes Wohnen 4,00 %*

Anzahl der WE         65 stationäre Pflegeappartements und 11 Betreute Wohnungen

Erwerbsnebenkosten         5,00 % Grunderwerbsteuer (ohne den Anteil für das Inventar) / ca. 2,00 % Notar- und Grundbuchkosten Abschreibung in Höhe von 2 % p.a. auf den Gebäudewert (exklusive Grundstückswert), zusätzlich gesonderte Abschreibung in Höhe von 10 % p.a. der Kosten des anteiligen Inventars: 7.500 € je Pflegeappartement / 3.750 € je Betreutes Wohnen

Verwaltung               pro Pflegeappartement oder Betreutes Wohnen monatlich 22,00 € zzgl. MwSt.

Instandhaltungsrücklage   0,25 € pro qm mietrelevanter Gesamtfläche pro Monat (voraussichtlich) EnEV folgt in Kürze

Besonderheit            Baubegleitende Begutachtungen durch die TÜV SÜD Industrie Service GmbH

Haftungs- und Angabenvorbehalt: Die oben genannten Angaben erheben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit und sind nicht bindend. Es gelten ausschließlich die Angaben in den Kaufverträgen. Sollten vorab weitere Informationen gewünscht werden, fordern Sie bitte den Prospekt für die beschriebene Seniorenpflegeeinrichtung an. * Bei der Berechnung der ausgewiesenen „Nominalverzinsung“ wurde aus Vereinfachungsgründen darauf verzichtet, die Zins- und Zinseszinsvorteile der unterjährigen Mieteinnahmen mit aufzunehmen. Ebenso sind die Kosten der Mietverwaltung, WEG-Verwaltung und Instandhaltungsrücklage nicht berücksichtigt. Die Berechnung bezieht sich auf den Zeitraum ab Erhalt der Pacht-/Mieteinnahmen. Stand: September 2017

View on map / Neighborhood

Powered by Estatik

UNSERE FIRMENBEWERTUNGEN

12 Bewertungen
Gut
4,9 / 5,0
Zuverlässigkeit des Beraters 4,9
Beratungskompetenz 4,9
Waren Sie mit unserem Service zufrieden 5,0
Entsprach das Produkt Ihren Anforderungen 4,8
Würden Sie uns weiterempfehlen 5,0
Gesamt 4,9
Bewerten Sie uns
X

Gut

4,9 / 5,0