Nov 13 2017

55 Mrd Euro für neue Pflegeheime benötigt

Posted in news

Keine Kommentare

 

Aus dem aktuellen Pflegeimmobilienreport der CBRE Group geht hervor, dass wir in Deutschland bis 2030 ein Investitionsvolumen von 55 Milliarden Euro benötigen um den steigenden Pflegeplatzbedarf zu decken. Ende 2016 gab es in Deutschland rund 11.300 Pflegeheime mit nicht ganz 900.000 Pflegeplätzen. Viele der bestehenden Heime sind nicht mehr auf dem neusten Standard und müssen in den nächsten Jahren saniert werden.

Für das Jahr 2020 wurden in Deutschland 3 Millionen Pflegebedürftige prognostiziert. Die drei Millionengrenze wurde bereits in 2017 erreicht. Um den steigenden Bedarf zu decken, müssten jährlich etwa 450 Heime neu zu den bestehenden Heimen gebaut werden.

 

Fragen Sie nach unseren neusten Objekten und profitieren Sie von einem der besten Märkte in der Zukunft.

UNSERE FIRMENBEWERTUNGEN

12 Bewertungen
Gut
4,9 / 5,0
Zuverlässigkeit des Beraters 4,9
Beratungskompetenz 4,9
Waren Sie mit unserem Service zufrieden 5,0
Entsprach das Produkt Ihren Anforderungen 4,8
Würden Sie uns weiterempfehlen 5,0
Gesamt 4,9
Bewerten Sie uns
X

Gut

4,9 / 5,0